Aktivitäten des TSKE 2021

10.09.21

Hallo TSKEler!

Da die Maßnahmen gegen das Coronavirus von der bayerischen Regierung kürzlich umfassend angepasst wurden, ergeben sich ab dem 13. September auch ein paar Änderungen für unseren Trainingsbetrieb. Diese möchte ich nachfolgend zusammenfassen:

  • Wie ihr bereits der Mail von Detlef vor zwei Wochen entnehmen konntet, ist für den Eintritt ins Hallenbad ein 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) erforderlich. Bringt einen dieser Nachweise bitte immer zum Training mit, da sonst die Teilnahme am Training ggf. nicht möglich ist. Mittelfristig habe ich den Plan, die 3G-Informationen in die Teilnehmerliste zu integrieren, welche die Trainer ohnehin zu jedem Training mitbringen. Um dies zu ermöglichen, müsstet ihr mir bitte eine kurze Nachricht senden, welches der drei G auf euch zutrifft inklusive des Datums des Nachweises (Datum der letzten Impfung bzw. Datum der Erkrankung bei Genesenen). Alternativ könnt ihr mir diese Informationen auch einfach persönlich bei einem Training übermitteln.
  • In Zukunft entfällt die Personenbeschränkung beim Training, wobei das für uns ohnehin nie ein Hindernis dargestellt hat. Achtet aber bitte darauf, dass weiterhin der Sicherheitsabstand von 1,5m einzuhalten ist. Darüber hinaus ist weiterhin eine Anmeldung zum Training über Doodle erforderlich. Nachfolgend der aktuelle Link: 
  • Anmeldung über doodle
  • Ich möchte an dieser Stelle aber nochmal meine Bitte wiederholen, dass ihr dem verantwortlichen Trainer Bescheid gebt, falls ihr in der Liste eingetragen seid und spontan doch nicht zum Training kommen könnt. Dies verhindert, dass die gesamte Gruppe länger als nötig vor der Halle warten muss.
  • Im Eingangs- und Umkleidebereich ist weiterhin ein Mund-Nase-Schutz erforderlich. In Zukunft ist hierbei aber eine medizinische OP-Maske ausreichend. An den Schwimmbecken kann die Maske dann natürlich heruntergenommen werden.
  • Die Duschen und Haartrockner stehen wieder zur Verfügung.
  • Unser Treffpunkt wird weiterhin vor der Halle sein. Im Belegungsplan sind keine Reinigungspausen mehr verzeichnet, weswegen ich davon ausgehe, dass der Einlass in die Halle schon vor 20:00 möglich sein wird. Daher würde ich euch bitten, in Zukunft wieder bis spätestens 19:50 an der Halle zu sein, damit wir pünktlich reingehen und unser Training um 20:00 beginnen können.

Falls ihr weitere Fragen zu den veränderten Regeln habt, könnt ihr euch gerne bei mir melden.

 

Bis zum nächsten Training,

Dominik

01.09.21

Hallo TSKEler,

 

hier der Update für September, bitte unbedingt ab heute immer einen der 3G-Nachweise zum Training mitbringen und dem Trainer vorweisen (evtl. auch dem Badpersonal).

 

Neue Einschränkungen

Gestiegene Corona-Infektionszahlen führen in Erlangen zu Einschränkungen. Das Robert Koch-Institut meldet am heutigen Montag, 30. August, einen Sieben-Tage-Inzidenz-Wert von 53,4. Der maßgebliche Inzidenzwert von 35 wurde damit an drei Tagen in Folge überschritten.

Ab Mittwoch, 1. September, gilt deshalb in Erlangen bis auf Weiteres in Innenbereichen größtenteils die 3G-Regel: Nur wer geimpft, genesen oder getestet ist und keine Symptome aufweist, darf bestimmte Einrichtungen besuchen, an Veranstaltungen teilnehmen und Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Als geimpft gilt eine Person, die eine vollständige Schutzimpfung mit einem auf sie ausgestellten Impfnachweis belegen kann und bei der seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung mindestens 14 Tage vergangen sind. Als genesen gelten alle, die vor mindestens 28 Tagen und vor höchstens sechs Monaten am Coronavirus erkrankt waren und dies mit einem Genesenennachweis dokumentieren können. Als Testnachweis ist ein negativer Antigen-Schnelltest erforderlich, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, oder ein negativer PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter 6 Jahren und Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen.

Die Regelungen im Einzelnen:

- Die 3G-Regel gilt für die Innengastronomie, für die Teilnahme an öffentlichen und privaten Veranstaltungen und Feiern sowie für Kultur- oder Sportveranstaltungen in Innenräumen. Bei Präsenzveranstaltungen an Hochschulen ist zweimal wöchentlich ein Nachweis im Sinne der 3G-Regel zu erbringen. Die Nachweise sind auch Voraussetzung für alle, die Sport im Innenbereich, zum Beispiel in Fitness-Studios, Schwimmbädern oder Sporthallen, treiben oder Dienstleistungen in geschlossenen Räumen wie z.B. Friseur, Kosmetik, Körperpflege in Anspruch nehmen möchten. Auch der Besuch von Freizeitangeboten in geschlossenen Räumen wie beispielsweise Indoor-Spielplätzen, Wellnesszentren oder Saunen ist nur unter Beachtung der 3G-Regel möglich. Nicht öffentlich zugängliche Betriebskantinen sind von der 3G-Regel ausgenommen.

-----------------------------------------------

 

Hallo TSKEler!

Anbei findet ihr den Doodle-Link für die Anmeldung zu den Trainingsterminen im September. Wir werden unser gewohntes und erprobtes Anmeldungsprinzip auch im kommenden Monat fortführen. 

 

Anmeldung über doodle

Leider steigt die Corona-Inzidenz momentan rasch an. Je nachdem, wie sich die Inzidenz in den kommenden Tagen entwickelt, könnte demnächst ein Nachweis über die vollständige Impfung oder ein negatives Testergebnis für den Zugang zum Hallenbad erforderlich sein. Behaltet daher die am Trainingstag gültigen Hygienerichtlinien im Blick. Da ich nun zwei Wochen im Urlaub bin, könnte ich diesbezüglich ggf. keine Infomail herumschicken. Hoffen wir einfach, dass es nicht so weit kommt.

 

Viele Grüße und bleibt gesund,

Dominik

Hallo TSKEler!

 

Ich möchte gerne nochmal daran erinnern, dass wir in diesem Jahr glücklicherweise keine Sommerpause von unserem Trainingsbetrieb haben werden. Die Revisionsarbeiten in der Schwimmhalle sind bereits während des Lockdowns erledigt worden, weswegen wir auch im August jeweils Montag und Mittwoch von 20:00 bis 21:00 trainieren können.

 

...

10.06.2021

Das regelmäßige Training findet ab 14.06.21 wieder statt.

 

Hallo liebe TSKEler!

 

Seit November sitzen wir nun auf dem Trockenen, aber heute darf ich euch endlich die erlösende Nachricht verkünden. Ab dem kommenden Montag (14.06.) dürfen wir wieder trainieren! Natürlich gibt es aber immer noch Einschränkungen wegen der anhaltenden Corona-Pandemie. Im Prinzip wird der Ablauf dem bekannten aus dem letztjährigen Herbst sehr ähnlich sein, aber da das letzte Training ja lange her ist, werde ich im Folgenden nochmal alle wichtigen Informationen zusammenfassen.

 

Ort und Zeit:

Unsere Trainingszeiten bleiben unverändert und sind folglich montags und mittwochs von 20:00-21:00. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr trainieren wir aber nicht im Freibad, sondern werden direkt in der Hannah-Stockbauer-Halle starten.

 

Treffpunkt und Voraussetzungen:

Da im Belegungsplan bis 20:00 eine Reinigungspause vorgesehen ist, wird der Einlass in die Halle erst ab 20:00 möglich sein. Damit wir unsere Trainingszeit so gut wie möglich nutzen können, bitte ich euch spätestens zwischen 19:50 und 19:55 an der Halle (Eingang Hartmannstraße) einzutreffen. Der jeweils verantwortliche Trainer wird die Halle mit der Gruppe pünktlich um 20:00 betreten. Wer zu spät kommt, kann dann leider nicht mehr am Training teilnehmen.

Momentan liegt der Inzidenzwert in Erlangen glücklicherweise deutlich unter dem kritischen Wert von 50, weswegen kein negativer Coronatest für die Teilnahme am Training nötig ist. Sollte jedoch der Fall eintreten, dass wir den Wert von 50 (für mehrere Tage) überschreiten, wäre für die Teilnahme am Training ein negatives Testergebnis oder der Nachweis über eine vollständige Impfung notwendig. Diesbezüglich würde ich euch aber ggf. nochmal informieren. Hoffen wir einfach, dass dieser Sonderfall nicht eintritt! :)

 

Anmeldung und Namensliste:

Laut dem Hygienekonzept sind pro Bahn 12 Schwimmer zugelassen. Da wir glücklicherweise 2 Bahnen zur Verfügung haben, können 24 TSKEler an den jeweiligen Trainings teilnehmen. Erfahrungsgemäß werden wir also keine Probleme mit der maximalen Teilnehmerzahl bekommen, dennoch bitte ich darum, dass ihr euch im Voraus über Doodle zum Training anmeldet, da vor jedem Training eine Liste der Teilnehmer beim Bad abgegeben werden muss. Hierfür würde ich eure Kontaktdaten (Name, Telefonnummer) aus unserer Mitgliederliste verwenden. Die Anmeldung erfolgt über den folgenden Link:

 

...

 

Für die Übersichtlichkeit werde ich immer nur die Termine für den aktuellen Monat im Doodle vermerken und gegen Ende des Monats die entsprechenden neuen Termine eintragen. Die Anmeldung wird aber zu jeder Zeit über den oben vermerkten Link erfolgen.

 

Hygienekonzept:

Da uns allen die klassischen AHA-Regeln mittlerweile bekannt sind, werde ich diese hier nicht mehr ausführen. Allgemein gilt: ohne Corona und mit Mundschutz (am besten FFP2) zum Training kommen. Darüber hinaus zitiere ich im Folgenden die wichtigsten Punkte aus dem Infoschreiben der Erlanger Stadtwerke:

 

Begrenzung der Besucherzahl in den Becken/Beckenumgängen

Erfassung der persönlichen Daten für die Nachverfolgung

Maskenpflicht vom Eingang bis in die Schwimmhalle

Begrenzte Umkleidemöglichkeiten

Duschen stehen vorerst nicht zur Verfügung (Kaltdusche in der Halle verfügbar)

Haartrockner können eingeschränkt genutzt werden

Begrenzte Anzahl der Schwimmer*innen pro Bahn

Wasseraufsicht liegt beim Verein

Kurse grundsätzlich möglich

Namenslisten der Teilnehmer*innen und Übungsleiter*innen bitte an der Kasse abgeben

 

Apnoetraining:

Da ich den Trainingsbetrieb nun relativ kurzfristig planen muss, wird in den ersten Wochen erstmal nur unser "klassisches" Training (Flossenschwimmen und diverse Tauchübungen) stattfinden. Ich denke wir müssen uns ohnehin erstmal wieder ans Wasser gewöhnen. Mittelfristig werde ich aber einen Trainer- und Terminplan erstellen, welcher dann auch wieder unser spezielles Apnoetraining vorsieht.

 

Abschließend möchte ich daran erinnern, dass für unser Training eine gültige Tauchtauglichkeitsuntersuchung erforderlich ist. Möglicherweise ist diese bei manchen aufgrund der eingeschränkten Möglichkeiten zum Tauchurlaub ausgelaufen. Checkt das am besten Mal und frischt eure TTU gegebenenfalls auf. Falls ihr noch Fragen zum Ablauf habt, könnt ihr euch natürlich immer bei mir melden.

 

Ich freue mich wahnsinnig euch wieder im Wasser zu treffen,

Euer Sportwart Domi

Seit knapp 3 Wochen sind wir jetzt wieder im Trainingsbetrieb. Die Eingewöhnungsphase war kurz, im Prinzip ist ja alles wie immer, wenn man so manche Hygienerichtlinie mal außen vor lässt. Daher möchte ich nun auch wieder mit unserem Apnoetraining starten. Der erste Termin ist direkt der kommende Montag (05.07.). Wie immer werden wir dann eine Bahn ausschließlich für unsere Apnoeübungen haben, die andere Bahn steht für "Freies Schwimmen" zur Verfügung. Die Anmeldung zum Training erfolgt aber über den gleichen Link wie beim "klassischen" Schwimmtraining. Meldet euch bitte auch für das Apnoetraining im Voraus über Doodle an, damit ich die benötigte Teilnehmerliste erstellen kann:

 

Allgemein wird unser Apnoetraining jeden zweiten Montag stattfinden. Auf unserer Website (www.tske.de) - unter dem Punkt "Training" - ist der Trainerplan für 2021 verfügbar, aus dem hervorgeht, welches Training an den jeweiligen Tagen stattfindet. Ich möchte auch nochmal betonen, dass jeder bei diesem Apnoetraining willkommen ist und es keinen vorausgesetzten Leistungsstand gibt. Im Vordergrund steht die Freude am Tauchen und die Möglichkeit voneinander zu Lernen.

 

Viele Grüße und wir sehen uns unter Wasser,

Dominik

Hallo TSKE‘ler,

 

nachfolgend die termingerechte Einladung zu unserer diesjährigen Mitgliederversammlung am Samstag, den 24.07.2021 um 17:30 Uhr.

 

Die Versammlung wird im Freien in unserem Garten stattfinden, denn die aktuelle Corona-Situation lässt es zu, dass wir uns persönlich treffen können. 😊

 

Anschließend werden wir auf den 35jährigen Geburtstag unseres TSKE anstoßen.

Es wird kein Buffet wie bei den letzten Sommerfesten geben, stattdessen sorgen wir für Getränke und einen Imbiss.

 

Zur Planung und Nachverfolgung der Kontakte bitte unbedingt anmelden:

 

...

 

Bis bald, beim Training und/oder unserer Versammlung

Detlef

 

PS: Es gibt in der Sandstr. in Weiher kaum Parkplätze, Fahrrad ist eine gute Wahl!

 

Einladung zur Mitgliederversammlung am 24.07.2021
Einladung MV 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 97.2 KB

08.02.2021

Liebe TSKE Mitglieder,

 

normalerweise haben wir Ende Februar immer unsere jährliche Mitgliederversammlung. Dieses Jahr verschieben wir diese in den Sommer.

 

Im Vorstand haben wir uns beraten, ob es eine digitale Mitgliederversammlung geben soll. Wir haben uns aber entschlossen, den Termin in den Sommer zu verschieben, damit wir uns möglichst live treffen können. Da dieses Jahr keine Neuwahlen stattfinden, haben wir noch genügend Zeit. Es wird es dann fristgerecht eine Einladung geben.

 

Sobald die Bäder wieder geöffnet werden, melden wir uns mit der Info, wie das ersehnte Training dann durchgeführt werden darf.

 

Damit wir uns nicht ganz aus den Augen zu verlieren, möchten wir Euch zu einem „Digitalen Stammtisch“ am Dienstag , den 02.03.2021 um 19:00 einladen.

 

Ich habe eine Einladung auf Jit.si vorbereitet. Jit.si ist ohne Account möglich und kann über den link (per Email an die Mitglieder versendet) im Browser geöffnet werden.

 

Also stellt schon mal das Bier kalt ….

 

https://doodle.com/poll/96w3idrxsg9b5avk?utm_source=poll&utm_medium=link

 

Bleibt gesund und haltet euch fit! 😊

 

Mit sportlichen schneereichen Grüßen,

Detlef und der gesamte TSKE-Vorstand

 

Corona:Versorgungsprobleme

bei der intensivmedizinische Weiterversorgung von Tauchunfällen

 

https://www.vdst.de/2020/12/01/corona-versorgungsprobleme-bei-tauchunfaellen/

info@tske.de