Wir verabschieden uns von unserer lieben Tauchfreundin Lissie.
Wir werden gerne immer wieder an sie denken und von ihr sprechen.

Neuigkeiten / Aktivitäten

Vereinskleidung

 

Bei ausreichend Interesse ist geplant, demnächst wieder neue Teile unserer beliebten Vereinskleidung zu bestellen. Es gibt zur Auswahl:

  • Kapuzen-Pullover (ca. 50 Euro)
  • T-Shirt (13 Euro)
  • Poloshirt (26 Euro)
  • Mütze (ca. 12 Euro)

Falls ihr etwas bestellen möchtet, meldet euch bitte bei Karin. Wenn dann genügend Leute für die Sammelbestellung vorhanden sind, wird es nochmal eine E-Mail mit Detailinformationen der Produkte (Farbe, Größentabelle, Motivoptionen) geben.

 

Walchensee 2020

 

Betaucht wurden Fleckerlspitz, Pioniertafel, Galerie, Desselwand und die Sachenbacher Bucht.

 

Die Flasche wurde der Unterwasserarchäologie zur Verfügung gestellt.

 

Safari auf der MY Agramer 2020

 

Die Tauchplätze lagen um Krk und Cres bis Dugi Otok.

Betaucht wurden die Wracks der Peltastis, Jakljan, Vis und Lina.

 

Trainingsbetrieb Hallenbadsaison 20/21

 

Hallo liebe TSKEler.

 

Es gibt eine tolle Nachricht, denn ab kommenden Montag (21.09.) können wir wieder wie gewohnt an unseren drei Terminen (Montag und Mittwoch ab 20:00, Samstag ab 10:00) in der Hannah-Stockbauer-Halle trainieren. Da die Erlanger Freibäder am Sonntag schließen, findet unser Training im Röthelheim Freibad nicht mehr statt. Natürlich ist die Corona Pandemie aber noch nicht überwunden, weswegen es auch beim Hallenbad-Training einige Sachen zu beachten gibt. Eine Zusammenfassung des Hygienekonzepts der Stadtwerke findet ihr im Anhang. Die wichtigsten Punkt sind:

 

Trainingsanmeldung:

Wir haben wie gewohnt am Montag/Mittwoch zwei Bahnen und am Samstag eine Bahn zur Verfügung. Pro Bahn sind 12 Personen zugelassen, weswegen wir mit der maximalen Teilnehmerzahl voraussichtlich keine Probleme bekommen werden. Meldet euch aber bitte weiterhin über die Doodle-Umfragen zum Training an, damit ich einen Überblick habe und die Teilnehmerlisten erstellen kann. Hier ist nochmal der aktuelle Link für das Erwachsenentraining, für das Jugendtraining werde ich noch eine separate Umfrage erstellen und verschicken.

 

https://doodle.com/poll/56kpqs2gcmpt2snw

 

Wichtig: Da ich die Umfrage modifiziert habe, sind alle eure Eintragungen nicht mehr vorhanden. Meldet euch also bitte für die Termine, die ihr schon eingetragen hattet, erneut an.

 

Einlass ins Hallenbad:

Wir können bis 21:00 im Wasser trainieren, um 20:00 ist jedoch erst der Einlass. Daher ist es essentiell, dass ihr pünktlich um 20:00 vor der Halle seid. Kommt am besten wie bisher 5-10 Minuten früher. Auf Nachzügler können wir nicht warten, da uns sonst zu viel Trainingszeit verloren geht. Im Schwimmbecken sind 96 Personen zugelassen (8 Bahnen x 12 Personen), im Umkleidebereich jedoch nur 60 Personen. Im Zweifel könnten an den Umkleiden also Wartezeiten entstehen. Dieses Problem könnt ihr umgehen, indem ihr eure Badesachen einfach schon zu Hause unter die Klamotten anzieht und euch dann in der Halle umzieht. Damit entlastet ihr die Bademeister und gewinnt ggf. Trainingszeit. Die Möglichkeit sich in den Umkleiden umzuziehen besteht aber selbstverständlich dennoch.

 

Hygienekonzept:

Bis zum Beckenrand besteht Maskenpflicht. Bringt daher bitte unbedingt einen Mund-Nase-Schutz mit. Die Toiletten in der Halle können selbstverständlich genutzt werden, allerdings stehen die warmen Duschen nicht zur Verfügung. Es gibt lediglich eine kalte Dusche in der Halle, mit der man sich kurz das Chlor-Wasser abwaschen kann. Auch die festinstallierten Föhne können nicht genutzt werden, es gibt aber Steckdosen für selbst mitgebrachte Föhne. Bei der Besprechung mit den Stadtwerken wurde als "oberstes Gebot" die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m ausgegeben. Darauf sollten wir also sowohl bei lockeren Gesprächsrunden vor dem Training als auch bei Übungspausen im Wasser während dem Training achten.

 

Falls noch jemand Fragen bezüglich des Trainingsablaufs hat, kann er sich gerne bei mir melden. Ich denke, dass sich das ganze Konzept in der Theorie komplizierter darstellt als es in der Praxis sein wird. Freuen wir uns einfach darauf, dass wieder ein kleines Stück Normalität zurückkehrt.

 

Ich freue mich auf euch im Training,

 

Dominik

 

 

Stand 17. September 2020

 

 

Ergänzung zum Schutz- und Hygienekonzept vom 08.06.2020 Eröffnung der Erlanger Hallenbäder zum 21.09.2020 Stand 09.09.2020 (1).pdf
Ergänzung zum Schutz- und Hygienekonzept
Adobe Acrobat Dokument 230.2 KB

Azoren und Lisboa 2020

 

TSKE-Taucherstammtisch - nicht statt des Trainings, sondern nach dem Training.

An jedem ersten Trainings-Mittwoch im Monat, in der Röthelheimkneipe.

 

*** Wegen der Corona-Pandemie fallen bis auf weiteres die Stammtische aus. ***

 

Nächster Tauchtermin siehe "Allwetter-Taucher"

 

Der Treffpunkt für den Standard-Tauchplatz ist am Nordufer des Murner Sees (siehe Anfahrtsplan), bei hoffentlich schönem Wetter und guter Sicht mit Barschen und Hechten im Unterwasserwald. Es gibt dort Parkmöglichkeiten, eine Toilette, Sitzgelegenheiten, kurze Wege und einen komfortablen Einstieg. Wenn nichts anderes vereinbart ist treffen wir uns um 11:00 am See.

Auch Jugendliche, Anfänger und Wiedereinsteiger sind herzlich eingeladen. Es wäre daher schön, wenn auch höher brevertierte Taucher und Tauchlehrer kommen.

Grillgut, Klappstuhl und weitere Picknickausrüstung sind bei gutem Wetter obligatorisch.
Wer kann einen Grill und/oder einen Campingtisch mitbringen?

 

Trockentauchen ist in der kalten Jahreszeit obligatorisch!


Anmeldungen bitte rechtzeitig an info@tske.de, auch in Hinblick auf die Ausleihe von Ausrüstung und Bildung von Fahrgemeinschaften.

 

Murner See - Anfahrtsplan Einstieg Nord mit GPS-Koordinaten
Murner See - Einstieg Nord mit GPS-Koord
Adobe Acrobat Dokument 147.2 KB

"Die Allwetter-Taucher" heißt unsere WhatsApp-Gruppe, über die wir ganzjährig Tauchtermine koordinieren. Der Name ist Programm - nicht jedes, aber fast jedes Wochenende fährt mittlerweile irgendjemand zum Tauchen. Wer also wieder einmal unter Wasser kommen möchte, Tauchpartner sucht, jedoch mit seinem Schweinehund kämpft, nehmen wir gerne in die "Allwetter-Taucher" auf. Bitte meldet Euch bei Lukas, Klaus, Martijn, Dominik oder bei info@tske.de. 

 

Aktuelle Bilder/Berichte der Aktivitäten des TSKE findet Ihr hier.

Die Videos dazu findet Ihr im kennwortgeschützten Mitgliederbereich.

 

Den Traininerplan 2020 findet Ihr hier.

 

Ihr könnt unsere NEUE wunderschöne Vereinsbekleidung käuflich erwerben.

Einfach die Karin, Henrike oder die Gerätewarte fragen.

 

Der TSKE bietet die komplette VDST-Tauchausbildung vom Beginner bis zum ***-Taucher einschließlich Kinder- und Jugendtauchen an.

 

Bitte fragt uns unter info@tske.de


Anstehende Tauchkurse 2020:
Auch dieses Jahr möchten wir wieder die Möglichkeit bieten, Euch weiterzubilden. Folgende Kurse stehen an:

  • SK Gruppenführung
  • SK Orientierung
  • SK Nachttauchen
  • SK Trockentauchen
  • ...

Bitte gebt uns ein kurzes Feedback, welche Kurse euch interessieren, so dass wir entsprechend planen können (info@tske.de). DTSA Bronze/Silber/Gold Ausbildungen sind natürlich auch möglich, bitte hier einfach einen der Tauchlehrer ansprechen.

 

Weiter wollen wir dieses Jahr natürlich wieder tauchen, tauchen, tauchen... aber sind auf Euch angewiesen. Also gebt Bescheid wenn ihr Lust habt, organisiert doch auch selber mal eine Tauchfahrt (ist gar nicht so schwierig) und genießt die Tauchsaison.

 

Seit Juni 2012 gibt es für den Murner See eine geänderte Verordnung, die insbesondere am Nordufer wieder weiträumige Einstiegsmöglichkeiten erlaubt.

 

Amtsblatt Nr. 10/2012 vom 29.06.2012 für den Landkreis Schwandorf

 

 

Lesenswerte Informationen zur Biologie und Chemismus der Oberpfälzer Seen

 

Entstehung und hydrobiologische Entwicklung der Tagebauseen im Oberpfälzer Seenland von CLETUS WEILNER

 

info@tske.de

vorstand@tske.de