Neuigkeiten / Aktivitäten

Ausschreibung für den diesjährigen Tauchkurs des TSKE
Infoveranstaltung
am 22. Februar 2020, 15:00 Uhr
in der Artilleriestr. 14, Erlangen
Ausschreibung Tauchkurs 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 102.6 KB

TSKE-Taucherstammtisch - nicht statt des Trainings, sondern nach dem Training.

An jedem ersten Trainings-Mittwoch im Monat, in der Röthelheimkneipe.

 

*** Nächster Termin Mittwoch, 04. März ***

 

Ausflug zur Boot und Apnoe im Dive4Live

Am Wochenende des 25/26.01 starteten vier Erlanger TSKE-ler und vier Nürnberger nach Nordrhein-Westfalem. Das Programm: Samstag Boot, Sonntag Tauchen. Auf der Messe gab es alles rund um das Thema Wassersport zu bestaunen. Besonders interessant waren für uns die Infostände zum Tauchen, aber auch die Kitesurf- und Segelabteilungen waren mehr als sehenswert. Anschließend ging die Reise weiter nach Siegburg ins Hotel Friendly Oktopus direkt neben dem Dive4Live. Nach dem Einchecken rundeten wir den Abend gemeinsam beim Italiener mit einer hervorragenden Pizza ab. Ausgeschlafen ging es am Sonntag ins 20 Meter tiefe Becken des Dive4Live. Und das Wasser kochte! Durch gezieltes antizyklisches Tauchen hatten wir trotz voller Auslastung des IndoorTauchcenters tolle Apnoe Tauchgänge in den tiefen Kessel des Beckens. Gerne wieder!

 

Nächster Tauchtermin siehe "Allwetter-Taucher"

 

Der Treffpunkt für den Standard-Tauchplatz ist am Nordufer des Murner Sees (siehe Anfahrtsplan), bei hoffentlich schönem Wetter und guter Sicht mit Barschen und Hechten im Unterwasserwald. Es gibt dort Parkmöglichkeiten, eine Toilette, Sitzgelegenheiten, kurze Wege und einen komfortablen Einstieg. Wenn nichts anderes vereinbart ist treffen wir uns um 11:00 am See.

Auch Jugendliche, Anfänger und Wiedereinsteiger sind herzlich eingeladen. Es wäre daher schön, wenn auch höher brevertierte Taucher und Tauchlehrer kommen.

Grillgut, Klappstuhl und weitere Picknickausrüstung sind bei gutem Wetter obligatorisch.
Wer kann einen Grill und/oder einen Campingtisch mitbringen?

 

Trockentauchen ist in der kalten Jahreszeit obligatorisch!


Anmeldungen bitte rechtzeitig an info@tske.de, auch in Hinblick auf die Ausleihe von Ausrüstung und Bildung von Fahrgemeinschaften.

 

Murner See - Anfahrtsplan Einstieg Nord mit GPS-Koordinaten
Murner See - Einstieg Nord mit GPS-Koord
Adobe Acrobat Dokument 147.2 KB

"Die Allwetter-Taucher" heißt unsere WhatsApp-Gruppe, über die wir ganzjährig Tauchtermine koordinieren. Der Name ist Programm - nicht jedes, aber fast jedes Wochenende fährt mittlerweile irgendjemand zum Tauchen. Wer also wieder einmal unter Wasser kommen möchte, Tauchpartner sucht, jedoch mit seinem Schweinehund kämpft, nehmen wir gerne in die "Allwetter-Taucher" auf. Bitte meldet Euch bei Lukas, Klaus, Martijn, Dominik oder bei info@tske.de. 

 

Aktuelle Bilder/Berichte der Aktivitäten des TSKE findet Ihr hier.

Die Videos dazu findet Ihr im kennwortgeschützten Mitgliederbereich.

 

Den Traininerplan 2019 findet Ihr hier.

 

Ihr könnt unsere NEUE wunderschöne Vereinsbekleidung käuflich erwerben.

Einfach die Karin, Henrike oder die Gerätewarte fragen.

 

Der TSKE bietet die komplette VDST-Tauchausbildung vom Beginner bis zum ***-Taucher einschließlich Kinder- und Jugendtauchen an.

 

Bitte fragt uns unter info@tske.de


Anstehende Tauchkurse 2019:
Auch dieses Jahr möchten wir wieder die Möglichkeit bieten, Euch weiterzubilden. Folgende Kurse stehen an:

  • SK Gruppenführung
  • SK Orientierung
  • SK Nachttauchen
  • SK Trockentauchen
  • ...

Bitte gebt uns ein kurzes Feedback, welche Kurse euch interessieren, so dass wir entsprechend planen können (info@tske.de). DTSA Bronze/Silber/Gold Ausbildungen sind natürlich auch möglich, bitte hier einfach einen der Tauchlehrer ansprechen.

 

Weiter wollen wir dieses Jahr natürlich wieder tauchen, tauchen, tauchen... aber sind auf Euch angewiesen. Also gebt Bescheid wenn ihr Lust habt, organisiert doch auch selber mal eine Tauchfahrt (ist gar nicht so schwierig) und genießt die Tauchsaison.

 

Seit Juni 2012 gibt es für den Murner See eine geänderte Verordnung, die insbesondere am Nordufer wieder weiträumige Einstiegsmöglichkeiten erlaubt.

 

Amtsblatt Nr. 10/2012 vom 29.06.2012 für den Landkreis Schwandorf

 

 

Lesenswerte Informationen zur Biologie und Chemismus der Oberpfälzer Seen

 

Entstehung und hydrobiologische Entwicklung der Tagebauseen im Oberpfälzer Seenland von CLETUS WEILNER

 

info@tske.de

vorstand@tske.de