Aktivitäten des TSKE 2019

TSKE goes Apnoe Vol. 2

 

Motiviert durch den Sonderkurs I Apnoe, der im Frühjahr im Hallenbad absolviert wurde und den Schwerpunkt Strecke hatte, war die Vorfreude riesig auf den Sonderkurs II Apnoe mit dem Schwerpunkt Tiefe im Freigewässer am Murner See vom 20.-22. September. Übernachtet wurde am dortigen Camping Platz bei nächtlichen Temperaturen um den Gefrierpunkt. Da dies ein Extra-Termin war (ein besonderer Dank an dieser Stelle an der Apnoe Tauchlehrer Maik Heller), stellte der TSKE den kompletten Teilnehmerkreis, bestehend aus Dominik, Nils, Theresa und Lukas. Maik zeigte uns verschiedene Entspannungs-, Abtauch- und Rettungstechniken und lies uns dabei dank seiner ruhigen, lockeren Art genügend Zeit, um uns an die Temperaturen und die Sicht im See gewöhnen zu können. Dabei entdeckten wir die Einzigartigkeit des Apnoe Tauchens im Freien. Es ist die Mischung aus Sonne, etwas Wind und dem Entdeckerdrang, auch Punkte, die jenseits der derzeitigen Sicht liegen durch einen Apnoe Tauchgang zu erkunden. Weiterhin lernten wir, dass auch eine Instruktorboje genügend Halt bietet, um sich hervorragend auf einen Tauchgang in die Tiefe vorzubereiten. Neben den ausgiebigen Praxiseinheiten im See, wurde auch umfangreich auf die Theorie des Apnoe-Tieftauchens eingegangen und individuelle Aspekte diskutiert. Abgerundet wurden beide Abende mit einem entspannten Restaurantbesuch.  Es war ein super lustiges, motivierendes und sportliches Wochenende und mit Sicherheit nicht das letzte Mal Apnoe am Murner See für uns!

 

Training im August

 

Im August ist die Hannah-Stockbauer-Halle wegen Wartungsarbeiten geschlossen,

es findet hier kein Training statt.

 

Ab dem 02.09. ist wieder reguläres Training in der Hannah-Stockbauer-Halle.

 

Stattdessen können wir an folgenden Terminen ins Sprungbecken des Freibads West:

Mittwoch, 07., 14., 21. und 28.08.

 

Da die Kasse um 19 Uhr schließt, müssten wir spätestens um 18:50 Uhr da sein

und bekommen ein Abendticket für 2,50 Euro.

 

Das Sprungbecken können wir dann von 19:30 - 20:30 benutzen.

Gerätetauchen ist möglich.

Bis 20:00 müssen wir allerdings fertig geduscht sein.

 

Zur Stärkung nach dem Training gibt es in der Nähe

das griechische Restaurant Irodion, Damaschkestraße 59.

 

Ausschreibung - Aufbaukurs Nachttauchen

am Freitag 26.07.2019, um 19:00 am Murner See Nordufer,

 

... gerne auch zum "nur" mittauchen.

 

2019.07.26 Ausschreibung AK Nachttauchen
Adobe Acrobat Dokument 74.9 KB

Sommerfest ohne Tauchen

Am 13.07.2019 ab 18.00 Uhr im Garten von ….. Henrike und Detlef in Weiher…

 

Wir glauben dem Regenradar und drücken die Daumen, dass es bis heute Abend trocken ist und bleibt.

Wir räumen den Schuppen aus, haben 2 Pavillons zumindest mit Dach, wenn ihr euch warm anzieht, dann kann eigentlich nix schief gehen….

 

PS: Bitte an Geschirr/Besteck denken

 

 

... und es ist nix schief gegangen. Wetter gut, Grillen gut, Stimmung gut, alles gut!

 

Ein herzliches Dankeschön an Henrike und Detlef für die Organisation!

 

Liebe TSKE’ler,

der Berg ruft, auch wenn das Wetter noch nicht so mitspielt.

Wir treffen uns ganz zwanglos am Samstag, 8. Juni um 10.00 Uhr am Schächtners Zelt und suchen uns dann einen Tisch zum Trinken, Vespern und gemütlichen Zusammensitzen.

Wer dabei ist, ist dabei!

Liebe Grüße

Henrike

 

Safari auf der Royal Evolution vom 02. - 16.05.2019

zur Hammerhaisaison in den "Tiefen Süden" des Sudan

 

Start und Ziel der Safari ist Port Ghalib, d.h. es gibt einen kostengünstigen und entspannten Direktflug von Nürnberg nach Marsa Alam und keine langwierige und teuere Anreise über Kairo oder Dubai mit Gefahr des Tauchgepäckverlusts. Die komfortable Royal Evolution ist ein modernes Safarischiff mit Stahlrumpf, das sehr ruhig im Wasser liegt (http://www.royalevolution.com/).

 

Es erwarten einen dort einzigartige Tauchplätze mit unberührten Riffen, enorm viel Fisch und große Hammerhaischulen. Betaucht wird auch das spektakuläre Wrack der Umbria vor Port Sudan und Jaques Cousteaus Unterwassergebäude am Shaab Rumi. Wir waren schon 2014 auf dieser Tour und sind immer noch schwer begeistert.

 

Die Preislage "all in" (Flug mit Tauchgepäck, Safari, Nebenkosten, Gebühren, Visa, Nitrox, 15l, Spesen, Trinkgeld, etc.) liegt ganz grob gerechnet bei 4.500€.

 

Wer Interesse hat möge sich bitte unter info@tske.de melden.

 

Fotos von Linda

und ein Video von Thomas

Frühjahrs-Ausflug ohne Tauchen:

Am 27.04.2019 geht es eine Runde durch das Freilandmuseum Bad Windsheim, die genaue Uhrzeit und ob mit oder ohne 2 stündiger Führung überlegen wir noch. Treffpunkt ist spätestens um 13.45 Uhr an der Hauptkasse. Die Führung beginnt um 14 Uhr. Eintritt 9 Euro pro Person. Um 17.00 Uhr ist auf jeden Fall im "Wirtshaus am Museum" ein Tisch für uns reserviert.

http://www.wirtshaus-am-museum.de/

 

Lukas meint zum Tauchtermin am Karfreitag:

"Die Sicht ist aktuell bombig und auch die Temperaturen sind im oberen Bereich Nasstauch-kompatibel (Theri hatte eine Tauchzeit von 45 min im halbtrocken Anzug). Somit ist die Nasstauchsaison eröffnet🥂🎊🎉"

 

Mitgliederversammlung 2019 des TSKE e.V.

am Dienstag, dem 26.02.2019 um 19:30 Uhr

in der Gaststätte „Blaue Traube im Turnerbund" 91054 Erlangen, Spardorfer Str. 79.

 

Einladung Mitgliederversammlung 2019
Einladung MV 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.6 KB

Ausschreibung Tauchkurs 2019

Infoveranstaltung 16.02.2019, 15:00 Uhr, Artilleriestr. 14, Erlangen
TauchkursInfo_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 185.5 KB

TSKE goes Apnoe

 

 

Vom 1.-3. Februar fand der Sonderkurs I Apnoe des BLTV in Viechtach im Bayrischen Wald statt. Der TSKE stellte mit Domi, Felix, Lisa, Theresa und Lukas über ein Viertel der Kursteilnehmer. Es wurden unter der kompetenten Leitung von Günther Lemberger, Heike Schwerdtner, Mike Börner und Stephan Endraß Grundlagen in Apnoe-Statik und Apnoe-Streckentauchen vermittelt, inklusive Sicherungstechniken und vorbereitenden Atemtechniken mit Yoga. Am Freitag und Samstag wurde Theorie gelehrt und im Schwimmbad trainiert. Am Sonntag dann das Gelernte bei Maximalversuchen angewendet und die Theorie bei einer Prüfung für den Apnoe* überprüft. Es war ein äußerst lehrreiches, genial organisiertes Wochenende mit einem ausgewogenen Verhältnis von Theorie, Praxis, gutem Essen und Entspannung.

 

 

info@tske.de